Neuer Anlauf: Ikea in Karlsruhe

Nachdem ein Ikea-Möbelhaus in Rastatt aus ökologischen Gründen nicht gebaut werden durfte, versucht es der Konzern nun erneut in Karlsruhe.

Gestern berichtete Ka-News über das immer noch existierende Interesse der Möbelhaus-Kette ein Geschäft in Karlsruhe zu eröffnen. Es wird zumindest wieder nach einem Standort gesucht.

Vielleicht wird ja unter einem neuen Bürgermeister diese Initiative nicht abgewürgt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar