Für Menschen, die “nichts zu verbergen” haben

Das ZDF scheint aus Versehen auf der falschen Seite zu argumentieren. Sachlich und an einfach verständlichen Beispielen und Fakten wird gezeigt, wie gläsern wir heute schon sind und welche Probleme und Gefahren das ergibt. In knapp 45 Minuten wird zusammengefasst, warum die Überwachung, die heute schon möglich ist und legal praktiziert wird, die freiheitliche Grundordnung in Gefahr bringt.

Der gläserne Deutsche

Vorsicht, dieser Film kann schlechte Laune und Übelkeit hervorrufen!

(via unkreativ.net)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar