Fette Stromspeicher

Mal ein sehr beeindruckendes Beispiel für Batterietechnik. Die Idee gefällt mir ja sehr gut, wenn ich nur an die Anwendungsmöglichkeiten denke. Damit wird die Investition in erneuerbare Energien noch interessanter. Wenn das Anfahren eines Kohlekraftwerkes aus dem Standby nun ein bis zwei Stunden dauert und man die Leistung für diese Zeit aus der Batterie kriegt, werden die Argumente gegen die Förderung der erneuerbaren Energien noch schwächer.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar