Film: Flight 666

Gestern Abend in der Schauburg. Der Iron-Maiden-Tour-Film Flight 666.

Die erste Vorstellung um 20:00 Uhr war leider ausverkauft, so mussten wir auf die Spätvorstellung um 22:30 Uhr ausweichen. Gut, dass wir das gemacht haben. Knapp 2 Stunden beste Musik und Unterhaltung.

Der Film ist eine Doku über eine 46-tägige Tour von Iron Maiden 2008. Dazu hat die Band extra ein Flugzeug umbauen lassen und hat mit der kompletten Crew die Welt umrundet. Pilot war der Sänger der Band Bruce Dickinson.

Ein äußerst empfehlenswerter Film. Hat richtig Laune gemacht und das Publikum hätte man gepaart mit reichlich Schweiß und Dreck auch auf einem beliebigen Rock-Festival antreffen können.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar