HowTo: Dangerous Dave

Dangerous Dave Startscreen

Gestern Abend habe ich mal wieder an die alten Computerspiele zurückdenken müssen, die ich als Kind gespielt habe. (Maximal eine Halbe Stunde am Anfang sogar nur unter Aufsicht.) Dabei ist mir das allererste Computerspiel eingefallen, das ich gespielt habe: Dangerous Dave.

Ein einfaches Jump’n Run das auf unserem alten PC mit 80×286-Prozessor und 4 MB Arbeitsspeicher lief. Wir hatten das damals auf ner 5 1/4-Zoll-Diskette. Tatsächlich läuft das Spiel sogar heute noch.

Und so gehts:

Erst mal die DosBox installieren. Unter Ubuntu macht man das mit
sudo apt-get install dosbox

Aus dieser Quelle kann man sich dann das Spiel laden. Einfach irgendwo entpacken.

Dosbox mit dosbox starten.

Jetzt muss man in der DosBox das Verzeichnis als Laufwerk mounten. Als Laufwerk C geht das so:
mount c /home/user/pfad

Jetzt noch mit dave starten und es geht rund.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar